Sie befinden sich hier:

Wir sind Kulturpaten!

Kunst, Kultur und Energie – wie passt das zusammen?! Hervorragend! Als Dresdner Unternehmen war die Energiehaus Dresden eG auf der Suche nach einer Möglichkeit sich in der Region zu engagieren und ist dabei auf die Kulturpaten gestoßen.

Das Konzept der Kulturpaten, die Dresdner Kunst- und Kulturlandschaft zu unterstützen, hat uns überzeugt.

Nach der Ateliergemeinschaft Mikky Burg, sind wir seit Juni 2017 Fördermitglied beim riesa efau - Kulturforum Dresden. Damit stellen wir nun unser Engagement auf "breitere Füße", denn der riesa efau bietet Künstlern nicht nur die Möglichkeiten und den Raum für die Präsentation ihrer Arbeiten, sondern fördert mit seinem umfangreichen Kurs- und Veranstaltungsangebot auch die künstlerische Bildung aller gesellschaftlichen Schichten.

Wir freuen uns, dass die Wir-Energie ihren Beitrag zur Gestaltung der Gesellschaft leisten kann und sehen mit freudiger Erwartung einer noch intensiveren Zusammenarbeit mit dem riesa efau in 2018 entgegen. 

Mehr Informationen, Termine und Neuigkeiten finden sich auf der Webseite des riesa efau.


Sie geben alles. Wir geben Ihnen Energie.

2015 sind über 2.400 Läufer bei dem Centrum Galerie Dresdner Nachtlauf über die 13,8 Kilometer lange Distanz angetreten. Als Sponsor und Teilnehmer des Laufes konnten wir uns selbst ein Bild von der außergewöhnlichen Atmosphäre und einzigartigen Stimmung machen.

Die Idee einer engeren Zusammenarbeit mit der Laufszene Sachsen war geboren und so bekommt die 13,8 km - Strecke eine „kleine Schwester“.

Wir freuen uns ab 2016 den „Energiehaus HighFive!“ präsentieren zu dürfen. Diese 5 Kilometer lange Strecke startet an der „Saloppe“ und verläuft auf den letzten Kilometern der „Langdistanz“. So können alle Teilnehmer die Lichter und Emotionen der Strecke genießen.

Als besonderes Highlight bieten wir unseren Kunden Freistarts für den HighFive! und den 13,8 Kilometer Lauf an!

Wie?

Ganz einfach hier anmelden und im Formular „Energiehaus Dresden-Kunde“ ankreuzen. Das Teilnahmeentgelt wird nach dem Lauf mit der nächsten Rechnung gutgeschrieben. Das gilt übrigens auch, wenn Sie bis zum Event am 17.8.2018 Kunde werden.

Sie haben noch weitere Fragen?

Dann stehen wir (0800-7768000) und das Team der Laufszene (0351-4174589) telefonisch gern zur Verfügung.